Kindertagesbetreuung
Jugend- & Familienhilfe
Arbeit mit Geflüchteten
Schule & Weiterbildung
Kinder- & Jugendklubs
Arbeit & Qualifizierung
Statdteil- und Familienzentren
Umwelt & Ökologie

Monat der Nachhaltigkeit und STADTRADELN Berlin

Mit dem Aktionsmonat der Nachhaltigkeit fördern wir Klima- und Umweltschutz in unseren Einrichtungen, sensibilisieren alle Beteiligten für das Thema und motivieren zum Handeln. Im Juni finden eine Reihe spannender Aktionen in verschiedenen Einrichtungen der SozDia statt, wie zum Beispiel:

Im Rahmen des "Monats der Nachhaltigkeit" nimmt die SozDia vom 2. bis 22. Juni am STADTRADELN Berlin teil. Die Aktion des Klima-Bündnis zielt darauf ab, Menschen zum Fahrradfahren zu motivieren und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Im letzten Jahr erradelte das SozDia-Team über 6.000 km und war berlinweit damit auf Platz 49 von 390 Teams. Diese Marke soll in diesem Jahr natürlich geknackt werden.

Fahrradfahren ist gut für die Umwelt, die Gesundheit und macht Spaß! Und ganz nebenbei könnt ihr tolle Preise gewinnen. Alle, die im SozDia-Team in den drei Wochen mindestens 30 Kilometer fahren, nehmen automatisch an der SozDia-Verlosung teil und können folgende Preise gewinnen:

  1. Hövding, Fahrrad-Airbag-Helm
  2. Hochwertige Fahrradtasche von VAUDE
  3. Schnurloser Fahrradtacho von SIGMA
  4. Smartphone-Halterung für den Lenker, Trinkflasche etc.

Außerdem nehmt ihr an der berlinweiten Verlosung von STADTRADELN teil, bei der weitere Gewinne winken. Großer Höhepunkt ist das Abschlussfest des SozDia "Monat der Nachhaltigkeit" am 26.06.2019, ausgerichtet vom Jugendhaus Phönix (ab 16 Uhr, Spittastr. 40, 10317 Berlin). Auf dem Fest wird das Ergebnis des SozDia-STADTRADELN-Teams verkündet, die Gewinner*innen geehrt und die Jugendklubs der SozDia für ihre Teilnahme an der vom Bundesumweltministerium geförderten "EnergieWender-Challenge" prämiert. Sie erwartet ein grünes, nachhaltiges Fest mit abwechslungsreichem Programm, Klima-Quiz, Kreativangeboten, Bio-BBQ, Ausstellung der umweltfreundlichen SozDia-Flotte und vieles mehr.