Kindertagesbetreuung
Jugend- & Familienhilfe
Arbeit mit Geflüchteten
Fort- & Weiterbildung
Kinder- & Jugendklubs
Arbeit & Qualifizierung
Statdteil- und Familienzentren
Umwelt & Ökologie

Esther Bejerano ist eine der letzten überlebenden des Mädchenorchesters aus dem Konzentrationslager Ausschwitz. Mit der Gruppe "Coincidence", der auch ihre Kinder Esther und Joram angehören, singt die antifaschistische und jüdische Lieder.

Die Rapper Kutlu Yurtseven, Signore Rossi und DJ Önder aus Köln (" Microphon Mafia") haben die Musik der Bejeranos gesammelt und 2009 gemeinsam mit ihnen die CD "per la vita" (Für das Leben) veröffentlicht, die sie nun live präsentiert.

 

Wenn sie das Konzert besuchen möchten melden sie sich bitte bei uns an.

Projekt Begegnung

begegnung.hdjk@googlemail.com 

tel. 030/ 65015145  

Jugendklub Horn

horn@sozdia.de 

tel. 030/ 5353991

 

Möchtest du mehr über Esther Bejerano und die Zeit in der sie geleb hat erfahren, dann schau dir unser Workshop-Angebot an.

  • Vortreffen im Cafe Köpenick ( kennenlernen)
  • Medienprojekt bei 7xjung ( Workshop)
  • Besuch Gedenkstätte Sachsenhausen ( Konzentrationslager)
  • Begrüßung/ Begleitung Konzert Esther Bejerano

genaueres findet ihr in der PDF-Datei hier unten!

 

 

INFORMATIONEN__PROJEKT__AUSEINANDERSETZUNG_MIT_DER_NS_ZEIT.pdf

EINVERSTAENDNISERKLAERUNG_PROJEKT__GEDENKSTAETTE__SACHSENHAUSEN.pdf